Motorradfahren kontextualisiert

„Als Mittel der Körperertüchtigung dienen (Kafka) im Laufe der Jahre Schwimmen, Radfahren, Tennis, Motorradfahren, Rudern, Reiten und Gartenarbeit.“

Hartmut Binder: Franz Kafka. Leben und Persönlichkeit, S. 206

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s