winterpause –

ich begehe sie an/gemessen 😉 mit zwei kafka-titeln –

hanns zischler: kafka geht ins kino

und mit –

peter-andré alt: kafka und der film

die erfahrung des fahrens mit dem motorrad, der erfahrung von geschwindigkeit, und das damals neue medium kino, beides im zeichen der akzeleration der moderne, wollen einer gemeinsamen meditation unterzogen werden  …  auf ein neues im frühjahr 2020!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s