No way, weiter winter

Ohne der möglichkeit zu fahren kann es diesen motorrad-blog nicht geben, da die erfahrene erfahrung mit all den ein- und aussichten nicht rotieren kann. Eine umdrehung der räder verändert schon alles!


2.4.20: „Wir alle erleben das fortdauernde Drama des Neuen und den fortaufenden Kummer über den Verlust dessen, was wir hinter uns gelassen haben. Es ist ein universeller Kummer, und er ist so machtvoll, dass wir ihn am liebsten leugnen, ihn kaum einmal in uns selbst anerkennen, von anderen ganz zu schweigen. Die Gesellschaft ermutigt uns, nur das Neue, das Erreichte in den Mittelpunkt zu stellen, aber nicht den Verlust, jenen anderen Faden, der unsere Spezies eint und verbindet.“
Moshin Hamid, Eine Welt voller Wanderer (Nat. Geogr., Aug. 2019)

Café Freud, Wien, Berggasse

Weiter geht es nach dem „corona-winter“.

Bleiben sie gesund, bzw. werden sie gesund!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s